ESSEN & ERLEBEN

IM ODERBRUCH

Rathsdorf 21

16269 Wriezen

Von Mai bis September

Mehr als 260 Kräuter, Gewürze und essbare Blüten gedeihen in unserem Garten und werden zum Teil auch in der Restaurantküche verarbeitet.

Küchenchef Alfons Breier teilt gern sein Wissen über die Verwendung von Kräutern mit Ihnen — bei einem seiner Kräuterseminare jeden Donnerstag von Mai bis September.

Heilkräuter-Seminar

 

 

Alfons Breiers unterhaltsame, kleine Kräuterkunde baut auf einem gewissen Basiswissen auf und orientiert sich vor allem an der heilenden Wirkung der Pflanzen.

Beim Rundgang durch den Kräutergarten gibt es neben Tipps zum Anbau vor allem praktische Hinweise zur Verarbeitung der Kräuter — als Tee, Salbe oder Tinktur — für die private Hausapotheke.

Beim gemeinsamen Essen kann gefachsimpelt werden. Mit dem Neuner-Zipperlein-Tee, den jeder Teilnehmer erhält, geht es  mit dem privaten Kräuter-Gesundheitsprogramm zuhause weiter.

Seminar, Tee und Menü: 58 € / Person
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Küchenkräuter-Seminar

 

 

Küchenchef Alfons Breier führt Sie mit einer kleinen, unterhaltsamen Kräuterkunde unterhaltsam in die Welt der Kräuter, Gewürze und essbaren Blüten ein.

Sehen, riechen, schmecken steht bei einem Rundgang durch den sonst für Gäste geschlossenen Kräutergarten auf dem Programm.

Dabei gibt es vor allem Tipps zum Anbau und zur Verarbeitung der Pflanzen in der Küche, aber auch die eine oder andere Kräuter-Geschichte. Damit nicht alles nur Theorie bleibt, wartet auf Sie ein Drei-Gänge-Kräutermenü.

Seminar und Menü: 39 € / Person
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

MIT DREI-GÄNGE-MENÜ

MIT HEILTEE & MENÜ

Termine 2017

Küchenkräuter-Seminar

Do,  1. / 8. / 15. / 22. / 29. Juni
Do,  6. / 13. / 27. Juli
Do,  3. / 10. / 17. / 24. / 31. August 
Do,  7. / 14. / 21. September

jeweils um 11.30 Uhr


Heilkräuter-Seminar

Termine auf Anfrage

 

Bitte beachten Sie:

Die Teilnahme an einem Seminar nur mit Anmeldung möglich, am besten per Telefon 033456 / 700 49.

Mi — Sa  11.30—21 Uhr  /  So u. Feiertage 11.30—20 Uhr (Oktober — April:  Sonntag bis 16 Uhr)

Bitte beachten Sie: Küchenschluss ist jeweils 90 Minuten vor Schließen.